Termine 2015

Permakulturworkshops beim Holderbusch e.V., Dorfstr. 36, 02906 Waldhufen / OT Jänkendorf

 

Achtung! Dies sind Wochenenden für den freien Ideen/Gedanken/Erfahrungsaustausch über die Praxis der Permakultur verbunden mit praktischen Tätigkeiten. Herzlich willkommen sind auch „Anfänger“ , Interessierte und Kinder. Es sind keine Seminare/Schulungen/Einführungskurse, deshalb gibt es auch keine „Seminargebühren“, sondern nur einen kleinen Beitrag zu den Unkosten für Unterkunft und Verpflegung. (s. u.)

 

Termine:

Frühjahr 13. 03. - 15. 03. 2015 (Apfelbäume veredeln)
Sommer 12. 06. - 14. 06. 2015 (Beeren im Überfluss)
Herbst 11. 09. - 13. 09. 2015 (Gemüse/Äpfel)
Winter 11. 12. - 13. 12. 2015 (Holzernte/Leben aus Scheune und Keller)

(jeweils Freitag bis Sonntag, Teilnahme auch nur Samstag möglich)


Rahmenzeitplan:


Freitag

Anreise, ab 19:00 Uhr Abendessen / open end- Gespräche am Lagerfeuer oder im Haus


Samstag

ab 08:00 Uhr Frühstück
09:00 -11:00 Uhr Rundgang über das Gelände – Stand im Garten und im Gelände, aktuelle Projekte/ Was bietet die „essbare Landschaft” in dieser Jahreszeit? (Ernten für das Mittagessen )
11:00 - 12:30 Vorstellungsrunde / Sammlung Themen (Worüber reden / was praktisch tun?)
12:30 – 13:30 Vorbereitung Essen/ freies Gespräch
13:30 – 14:30 Mittagessen / relaxen
14:30 – 18:00 Gesprächsrunden / Erkundungen im Gelände/ praktische Tätigkeiten (z. B. Frühjahr:Apfelbäume veredeln, Sommer: Beerenernte/-verarbeitung, Herbst: Gemüseernte/-Konservierung, Winter: „Resternte“ im Garten, Holzernte im Wald)
18:00 – 18:30 Reflexion
18:30 – 19:00 Vorbereitung Abendessen
19:00 – open end Abendessen / freie Gesprächsrunden


Sonntag

ab 8:00 Frühstück / Open space

Fragen / Themenvorschläge

  • Was wächst hier, wie lässt es sich nutzen? Wie weit ist das Projekt einer „essbaren Landschaft”?
  • Welche Potenziale bietet der Platz? Werden sie sinnvoll genutzt? Was ist noch möglich / gewünscht / sinnvoll? Welche Ideen lassen sich einbringen / mitnehmen?
  • Tipps und Tricks / Fehler und Pannen – Erfahrungsaustausch - Was nicht in den Büchern steht.
  • Kooperation / Vernetzung: Was ist sinnvoll / gewollt?


Unterkunft:

sehr einfach (Heuhotelniveau, bitte Schlafsack mitbringen), in begrenztem Umfang ist Unterkunft in Zimmern möglich, Kinder willkommen


Kosten:

Wochenende incl. Übernachtung 15,- €, nur Samstag 5,- €
(nur reiner Unkostenbeitrag, ansonsten frei – Spenden natürlich möglich und willkommen)


Anmeldung/Kontakt:

Holderbusch e. V. (Friedrich Boltz)
Dorfstraße 36
02906 Waldhufen OT Jänkendorf
Tel. 03588/2879695
email: holderbusch-ev@gmx.de

 

Anmeldung bitte bis zwei Wochen vor dem Termin / werden Mitfahrgelegenheiten angeboten/gesucht, bitte mitteilen, wir versuchen zu vermitteln

Zurück